Top

Gesundheits-AG

Seit Herbst 2010 am Corvey

Die Gesundheits AG hat am Gymnasium Corveystraße eine lange Tradition. Zahlreiche Veranstaltungen und Anschaffungen sind aus ihrer Arbeit hervorgegangen. In jüngster Zeit ist hier zum Beispiel die Anschaffung der Kletterspinne auf dem Schulhof zu nennen. Herr Fischer, als Mitbegründer dieser AG, ist seit dem Sommer 2016 in Pension gegangen. Mit ihm sind leider auch noch weitere Mitglieder der AG ausgeschieden, weil ihre Kinder oder aber sie selber das Abitur abgelegt haben. Die Gesundheits AG bleibt jedoch unter der Leitung von Herrn Altmann bestehen. Es hat in diesem Schuljahr bereits ein erstes Treffen stattgefunden und es wurde ein neuer Arbeitsschwerpunkt festgelgt, nämlich die Optimierung des Gesundheitstages durch weiteren Einsatz professioneller Partner aus dem außerschulischen Bereich oder aber auch aus der Elternschaft.

Neben diesem Anliegen sollen aber weitere Projekte angepackt werden, welche die Gesundheit und ihr Wissen darüber an unserer Schule fördern. Wer Lust hat, sich bei dieser Arbeit einzubringen, ist herzlich dazu eingeladen, sich bei Herrn Altmann zu melden.

Rückblick auf die Gesundheits-AG

Die Gesundheits-AG wurde bereits 2010 unter der Leitung von Herrn Fischer gegründet. Viele Projekte sind seitdem verwirklicht worden –  denn:

Durch zunehmende Belastung von SchülerInnen – und Lehrkräften – sollte die Lernumgebung, in der sich beide Seiten immer länger aufhalten, so „gesund“ wie möglich gestaltet sein.

Hier einige Stichpunkte aus der Arbeit:

  • Einführung des jährlichen Gesundheitstages
  • Mensabefragungen
  • Kooperative Ernährungsprojekte/Gesunde Ernährung
  • Wasserspender in der Mensa
  • Bewegungs-/Entspannungs-/Konzentrationskonzept
  • „Jung lehrt Jung“
  • nachweisen, wie wichtig Händewaschen ist
  • Gewicht von Schulranzen
  • Gesundes Licht
  • Beschäftigung mit AIDS, Sucht und Mobbing/ Prävention
  • Fortbildungen für S u S/Eltern
  • und, und, und…

Die Mitglieder haben erreicht, dass die Arbeit im Rahmen dieser AG durch die Ziel- und Leistungsvereinbarung fest als Schwerpunkt im Schulleben verankert ist.

Die Verleihung des „Hamburger Bildungspreises“ für „Gesunde Schule“ 2014 honoriert die konstruktive Arbeit zusätzlich.

Übrigens: Auf viele weitere – gesunde – Inspiration freuen sich die Mitglieder immer…