Top
Schülerratsreise nach Hoisdorf 2015

Du bist entscheidend!

Unser Schwerpunkt: Demokratie

Corvey lebt und lernt demokratisch, weil eine gute Gemeinschaft die Beteiligung aller voraussetzt!

Am Corvey kannst du Demokratie praktisch im Alltag erleben und ausprobieren.

Wir lernen nach demokratischen Prinzipien: z.B. können die Schülerinnen und Schüler ihre Zusammenarbeit in Projekten ausprobieren oder bei sozialen Aktivitäten etwas für ihren Stadtteil tun.

Wir haben starke Klassenräte: Die Schülerinnen und Schüler lösen Konflikte, regeln ihr Miteinander, planen Aktivitäten oder diskutieren politische Themen. Einmal im Jahr bilden sich die Klassensprecher in einem Seminar fort.

Wir machen Demokratie zum Thema: Im Unterricht beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit politischen Fragen und Entscheidungen. In Planspielen oder Podiumsdiskussionen lernen sie, was Politik mit ihnen zu tun hat.

Demokratisches Lernen und Handeln hat Tradition.

Als ehemalige deutschlandweite Modellschule von „Demokratie leben und lernen“ haben wir eine demokratische Schulkultur entwickelt, bei der Schüler, Eltern und Lehrer an schulischen Entscheidungen selbstverständlich beteiligt sind.

Demokratische Werte gelten auch im Unterricht.

Gleichberechtigung, Meinungsvielfalt, Toleranz, Kritik- und Kompromissfähigkeit. Von Anfang an lernen Schülerinnen und Schüler bei uns, gemeinsam mit anderen an Aufgaben und Problemen zu arbeiten.

Fest etabliert sind wöchentliche Klassenratsstunden in allen Klassen von 5 bis 10, in denen Vorhaben oder Probleme nach festen Regeln besprochen werden. Klassensprecherinnen und Klassensprecher werden  in einem  Seminar in Hoisdorf  auf die Übernahme von Verantwortung vorbereitet. Hier wird auch das Jahresprogramm für die Schülerratsarbeit entwickelt.

Im 8. Jahrgang erfahren alle Schülerinnen und Schüler im Planspiel „Dorfgründung“ die Grundlagen des demokratischen Gemeinwesens.

Im 9. JahrgangLernen durch Engagement - Netzwerkschule Service-Learning

stehen Service-Learning-Projekte im Zentrum des Unterrichts in Politik-Gesellschaft-Wirtschaft.

Wir denken über die Schule hinaus.

SOR-SMC-Logo www.schule-ohne-rassismus.org

SOR-SMC-Logo
www.schule-ohne-rassismus.org

In der Oberstufe bieten wir zwei Profile an, in denen Demokratie einen Schwerpunkt bildet: „Medien und Gesellschaft“ und „Global Challenges“. Auch hier geht es um konkretes Lernen: Die Schülerinnen und Schüler  veranstalten z. B. Podiumsdiskussionen bei den „Lokstedter Gesprächen“. Zu den Wahlen werden in der Schule  „Juniorwahlen“ durchgeführt. Unsere Schülerinnen und Schüler sind regelmäßig dabei, wenn „Jugend im Parlament“ in der Hamburgischen Bürgerschaft tagt oder Aktionen des bundesweiten Netzwerkes „Schule ohne Rassismus“ durchgeführt werden.