Top
Foto: I. Peters

Spanisch

¿Quieres hablar español?

Französisch, Latein oder Spanisch – ab 2019 gibt es 3 Optionen für die zweite Fremdsprache.

Nach längerer Diskussion fiel im November 2017 die Entscheidung: Die Schüler, die im Sommer 2018 in die 5. Klasse aufgenommen werden, können ein Jahr später für die 6. bis 10. Klasse neben Französisch und Latein auch Spanisch als zweite Fremdsprache wählen.

Spanisch kann wie bisher auch ab der 8. Klasse im Rahmen des Wahlpflichtbereichs der Mittelstufe aufgenommen werden. Damit erhielten schon immer alle Schülerinnen und Schüler, gleich ob sie in Klasse 6 Französisch oder Latein gewählt haben, die Gelegenheit, sich mit dieser attraktiven Sprache zu beschäftigen. Sie wird in 8 mit vier, in 9 und 10 mit drei Wochenstunden unterrichtet und wird verbindlich bis zur zehnten Klasse belegt. In der zehnten Klasse bieten wir interessierten Schülern und Schülerinnen eine Vorbereitung auf das international anerkannte spanische Sprachdiplom DELE an. Als weitergeführte Fremdsprache kann Spanisch auch in der Oberstufe belegt und als Abitur-Prüfungsfach gewählt werden.

Wer seine Vorlieben und Stärken in den Sprachen hat, eröffnet sich mit der Wahl des Fachs Spanisch schon in Klasse 8 die Möglichkeit, diese Stärken für die weitere Schullaufbahn zu nutzen.

Ansprechpartnerin:
Susanne Berger (susanne.berger@mycorvey.de)